Posts tagged ‘Apfel’

[Rezept] Möhren-Curry-Suppe mit Ingwer

Ich gebe zu, das Foto ist nicht sonderlich schön anzusehen, aber die Suppe war echt lecker! Ich hatte nur keine Geduld mehr, das ganz klein zu pürieren 😀 So mit den Stückchen drinne wars aber seeeeehr lecker. Des Rezept ist von Nestlé.

Zutaten:

  • 75g Möhren
  • 1/4 Zwiebel
  • 30g Tomaten (eine kleine)
  • 40g Apfel
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Ingwer, Knoblauch, Curry, Cayennepfeffer, Salz
  • 20 ml Sahne
  • dazu: 90g Vollkornbaguette

Zubereitung

  • Möhren und Zwiebeln schälen. Zusammen mit der Tomate klein schneiden. Apfel schälen, entkernen und klein schneiden (ich hab die Schale dran gelassen…)
  • Gemüse in der Brühe ca. 20 Min. weich kochen, mit Ingwer, Knoblauch und Curry würzen.
  • Apfelstücke und Sahne in die Suppe geben und alles pürieren, abschmecken.
  • Vollkornbaguette dazu reichen.

30 Min. Zubereitungszeit
314 kcal, 4 BE


Freitag, 10. Dezember 2010 at 10:10 am 3 Kommentare

Lunchbox #64

Hier auch gleich die nächste Box:

Ich gebe zu, die eine Box sieht nicht sonderlich lecker aus, aber es hat echt gut geschmeckt! 🙂

Wer erinnert sich an den Artikel „Die Sache mit dem Curry“? 🙂 Da bin ich auf dieses leckere Blumenkohl-Curry-Rezept gestoßen. Es war sehr lecker. Dazu gab es rotes Dal, in der selben Box. Zugegeben, es ist nicht sonderlich rot 🙂 aber immerhin waren es rote Linsen :-D. Außerdem gab es noch Karotten, Gurke, Paprika, ein TL Hüttenkäse, Apfel und eine Banane. War wie zu erwarten viel zu wenig für 11 Stunden Uni, das Abendessen hat gefehlt, aber ich hatte keine Zeit mehr mit noch eines zu packen. Egal, so habe ich wieder herausgefunden warum ich nicht mehr die billigen Brötchen in der Uni kaufe 😀

Donnerstag, 11. November 2010 at 7:12 pm Hinterlasse einen Kommentar

Lunchbox #60

So, hier noch meine Lunchbox vom Mittwoch 🙂 Nachdem ich gerade die Treppen runtergerasselt bin und mir dabei beim festhalten meinen rechten Arm gefühlt fast ausgekugelt habe und mir der jetzt höllisch weh tut, da ich das sogenannte Impingement-Syndrom habe (Schultermuskel klemmt sich zwischen dem Kugelgelenkt und dem Schulterdach ein) habe ich beschlossen, mich heute habend mal ein bischen meinem Blog zu widmen, statt Billard zu spielen 🙂

Also am Mittwoch gabs als Mittagessen Nudeln mit Hot-Chili-Sauce … mehr als man da sehen kann, die hat sich zwischen den Nudeln verflüchtigt 😀

Als ZWZ gab es zwei leckere Obstsalate 🙂

Freitag, 29. Oktober 2010 at 9:03 pm Hinterlasse einen Kommentar

Lunchbox #59

Soo, hier noch mein Essen für heute. Eigentlich sollte ich ja schon in der Uni sein, aber ich habe beschlossen es heute ruhig anzugehen und mit dem Auto zu fahren … Bahnstreiks (und Faulheit) und so 😀

Es gibt als Mittagessen Nudeln mit Tomaten-Mozzarella Sauce und Gurkensalat. Als ZMSZ Apfel mit Studentenfutter und als Abendessen (hey ich bin erst um ca. 21 Uhr wieder zu Hause) gibt es ein Paprika-Mais-Salat 🙂

Dienstag, 26. Oktober 2010 at 9:31 am 3 Kommentare

Lunchbox #55

Hier meine Lunchbox für die Arbeit heute. Es ist schon echt erstaunlich, wie sehr so ein Milchrei satt macht! 250 ml Milch und 70 – 80g Milchreis und ich bin satt … aber Milchreis mit Obst zusammen schmeckt erstaunlich lecker 🙂

Also wie gesagt es gab Milchreis, dazu Zimtzucker, Trauben, Apfel und Banane.

Donnerstag, 14. Oktober 2010 at 9:27 pm Hinterlasse einen Kommentar

Lunchbox #49

Ich durfte für heute ein Vesper für mein ♥ packen. Der hat heute neun (Schul-)Stunden Schule. Problem ist nur, ich hab noch nie für ihn ein Vesper gepackt… ergo weiß ich auch gar nicht wie viel er so futtert 🙂 Ich weiß nur, das er immer so in etwa das doppelte Futtert wie ich 😀

In der orangenen Box ist ein belegtes Brötchen (sehr leckere Kombination: Kräuterfrischkäse, Brie, Apfel, Gurke), Trauben und ein Nesquick Schoko-Snack.

In der Lock ’n Lock sind 2 Saitenwürstle, Nudeln, ein Dösle mit Mayo für die Saiten und eins mit der Hot-Chilli Sauce, die ich so mag ^^ mal schaun was er heut abend dazu sagt 🙂 Normalerweise mag er scharf ja nicht so gern…

Donnerstag, 30. September 2010 at 9:28 am 5 Kommentare

Lunchbox #48

Heute war ich mal wieder länger in der Bücherei, bin erst seit etwa einer Stunde wieder da  – bin allerdings auch erst spät dort aufgetaucht 😀 so um 12 etwa… also habe ich etwas für Nachmittags zum Naschen (Motivation) und ein Abendessen gebraucht.

In der Bentobox oben: Nudeln al oli und Parmesan, unten: eine Cherry-Tomate, Gurke, Champignons und Kohlrabi.

In der Lock ’n Lock: ein Mini-Küchlein, kleine Packung Puff-Reis und einen Obstsalat aus Äpfeln, Kiwi und Orange.

Okay, ich gebs zu, es war dieses mal ein bischen viel, das Mittagssen war reichlich. Der Puffreis ist noch übrig ^^ und das Zwergenküchlein gibts grad beim eintippen 😀

Dienstag, 28. September 2010 at 8:58 pm 2 Kommentare

Ältere Beiträge


Kategorien