Adventskalendertee #4

Hm der Tee war … naja … ich mag glaub einfach keinen grünen Tee *mit den Schultern zuckt*

Wie man vielleicht sieht, war der Tee anders verpackt als normal. Weiß jemand warum?

Advertisements

Samstag, 4. Dezember 2010 at 10:19 pm Hinterlasse einen Kommentar

Adventskalendertee #3

Von diesem Tee hab ich kein Foto, den gabs bei Schatzi und ich habs mal wieder vergessen XD

Wie auch immer: heute gabs „Chai Tee“.  Der war sehr angenehm sanft würzig, er roch (Gott sei Dank) würziger als er tatsächlich war 😀

Zutaten waren Schwarztee, Zimt, Süßholz, Ingwer, Anis, Nelken, Zichorienwurzel, Rooibos, Kardamon, Pfeffer.

Freitag, 3. Dezember 2010 at 10:09 pm Hinterlasse einen Kommentar

Adventskalendertee #2

Heute gab es den sehr gut schmeckenden Zitronenverbentee. Leider weiß ich nicht mehr was drin war, ich find die Packung nicht mehr *hüstel* Auf jeden Fall war er sehr lecker! 🙂

Donnerstag, 2. Dezember 2010 at 10:17 pm Hinterlasse einen Kommentar

Adventskalendertee #1

Heute durfte ich den ersten Beutel des Tee-Advenskalenders öffnen, den ich von der lieben Thia bekommen habe 🙂 (Jucheee ich habe auch einen Adventskalender *freuz*)

Der Tee ist von Alnatura und enthält 24 verschiedene Teemischungen. Heute gabs den „Guten Morgen Tee“

Der guten Morgen Tee ist eine Kräuterteemischung, bestehend aus Brombeerblätter, Fenchel, Ysop, Süßholz, Pfefferminze. Sie riecht trocken (im Beutel) schon sehr kräftig, das beißt leicht in der Nase XD gekocht riecht der Tee nicht mehr so stark sondern angenehm. Der Geschmack ist auch sehr angenehm. Süßlich und angenehm belebend / frisch (vermutlich durch Pfefferminze und Fenchel). Ich trinke ihn gerade, während ich diesen Bericht schreibe (also abends und nicht morgens) vondem her kann ich nicht sagen wie er auf nüchternen Magen schmeckt, aber so schmeckt er mir sehr gut 🙂

 

Mittwoch, 1. Dezember 2010 at 8:21 pm Hinterlasse einen Kommentar

Vogelspielplätze #2

Es wurde an der Zeit, die alten, abgenagten Äste des Vogelspielplatzes am Fenster auszutauschen.

Hier mal der Spielplatz alleine:

Wie man sieht, wurden sie begeistert abgeknabbert – sogar die Hirse war für kurze Zeit (~15 Minuten) uninteressant! Ich fass es nicht 🙂 und meine kleiner blauer Fressack hat sich sogar erst dafür interessiert, als Tico angefangen hat zu futtern 😀 und heute morgen gings gleich weiter 🙂 Inzwischen sind fast alle Knospen abgeknabbert und ein paar Äste zerzuzzelt … zerfusselt … in ihre Fasern zerlegt 🙂

Montag, 29. November 2010 at 10:18 pm Hinterlasse einen Kommentar

Wort zum Sonntag #2

Allgemeines: Hm, diese Woche habe ich mir etwas frei genommen … am Donnerstag sind ♥ und ich nach dem Frühstück mangels Motivation gleich wieder ins Bett gegangen 😀 und sonst… ich fürchte meine lockere Zeit des Semesters geht langsam vorbei *seufz*…. aber immerhin nicht lange 😀 nur so zwei Wochen, dann muss ich nur noch auf Klausuren lernen 🙂

Top: Ich glaube, der Höhepunkt der Woche war der gestrige Besuch des Esslinger Weihnachtsmarkts 🙂 Ich weiß auch nicht, es hat einfach Spaß gemacht 🙂

Flop: Der Tierarzt-Besuch am Freitag. Ich denke, ich werde den Tierarzt nicht mehr besuchen. Nur einer der 3 Tierärzte in der Praxis ist kompetent! Da werde ich wohl den weiteren Weg zu einem vogelkundigen Tierarzt auf mich nehmen. Nu ja, oder halt immer vorher anrufen und fragen, ob der spezielle Tierarzt da ist und wenn nicht, dann halt wohl weiter fahren. Frustrierend, das sich sowas Tierarzt schimpfen darf.

Aktuelle Lektüre: BIKS-Sript und Wipäd-Literatur für das Seminar 🙂

Sonntag, 28. November 2010 at 8:07 pm Hinterlasse einen Kommentar

Bunte Pfannkuchen

Lang, lang ists her, da hat Lily den „Eier an die Macht“ Wettbewerb veranstaltet.  Damals habe ich gesagt, ich mache mit der Pfanne 3farbige, gerollte Omlettes oder eckige Pfannkuchen. Das wurde dann auf 3farbige, gerollte Pfannkuchen von einer anderen Teilnehmerin erweitert aber leider noch nicht umgesetzt. Da ich in letzter Zeit öfters daran gedacht habe, habe ich mich vorher einfach mal dran gesetzt und das ganze umgesetzt:

Das erste drittel habe ich mit etwas gelber Farbe eingefärbt – hat leider nicht so gut geklappt, sah fast so aus wie normal.

Die anderen beiden Teigdrittel habe ich rot und grün eingefärbt – spiegelt sich der Blitz nicht „herzlich“ in dem Teig? 😉

2. Lage in Rot

3. Lage in grün

Fertig 🙂

Guten Appetit!!

Freitag, 26. November 2010 at 10:50 pm 1 Kommentar

Ältere Beiträge Neuere Beiträge


Kategorien