Posts filed under ‘Grillen’

vegetarisch grillen (3)

Gemüsespieße
Das Foto hab ich im buchstäblich letzen Moment geschossen 😀

Ich esse diese Gemüsespieße auch immer recht gerne. Manchmal spieß ich noch Käse drauf, dann darf man es allerdings nicht zu lange grillen, sonst zerläuft er. Allerdings bin ich am Mittwoch, an dem wir gegrillt haben, den ganzen Tag an der Uni gewesen und bei der Hitze nehm ich lieber kein Käse mit 🙂

Die Zutaten für drei Spieße sind 6 kleine Kartoffeln (festkochend, 2 pro Spieß), eine halbe Zucchini (in breite Reifen geschnitten), 3 Champignons (halbiert) und eine 1/2 Paprika (hier: orange).

Mariniert wurde das ganze etwa eine Stunde lang  mit Soja-Sauce, Sesamöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Chili. Mit dem Salz aber etwas vorsichtig sein, die Soja-Sauce ist auch salzig 🙂

Advertisements

Donnerstag, 15. Juli 2010 at 4:37 pm 1 Kommentar

vegetarisch grillen (2)

Gazi  Grillkäse

2 von 5 Punkten

Ich habe leider kein Foto, weil ich den Käse gleich nach der Arbeit gekauft habe und 2h später gegessen 😀 War eine Spontanaktion.

Der Grillkäse ist ein Halloumi, Gewürzt mit mediterranen Kräutern und ist von Gazi. Ihn gabs beim Neukauf, 2 Stück a ca. 150g für etwa 2,50 Euro.

Ich muss sagen ich bin nicht sonderlich begeistert davon gewesen. Die Gewürze hat man kaum geschmeckt und zudem war der Käse etwas … quietschig. Also es hat gequietscht wenn man gekaut hat. Ist nicht unbedingt mein Fall 🙂 Allerdings muss ich sagen, dass er mit Barbecue / Knoblauch usw. Sauce ganz gut geschmecket hat. Ich würde ihn allerdings nicht weiter empfehlen, da ich das Geräusch beim kauen nicht mag bzw. nicht sehr appetitlich finde.

Sonntag, 11. Juli 2010 at 5:48 pm 5 Kommentare

vegetarisch grillen (1)

„Was? Was willst du denn grillen?“

Wie mich dieser Satz nervt :-/ Die Grillsaison hat wieder begonnen und ich liiiiiebe grillen :-)Was mich allerdings immer wieder verwirrt ist, das man immer wieder auf Verwirrung stößt, wenn man als Vegetarier (naja eigentlich Pescetarier, also + Fisch) vorschlägt, grillen zu gehen … oder grillt ;-).

Und so habe ich beschlossen, etwas „Aufklärungsarbeit“ zu leisten und künftig mein leckeres Grillgut vorzustellen.

Am liebsten mag ich Fetapäckchen

Zutaten

für 2 Päckchen

  • je nach vorliebe 100g – 200g Feta
  • etwas Gemüse, z. B. Paprika, Zucchini, Zwiebel, Champignons, Peperoni, Tomate, Knoblauch
  • Gewürze, z. B. Pfeffer, Kräuter der Provence
  • 2 TL Olivenöl
  • Alufolie

(mehr …)

Donnerstag, 3. Juni 2010 at 8:48 pm 1 Kommentar


Kategorien