Posts filed under ‘Box / Tools etc.’

Paket angekommen :-)

Als ich am Sonntag nach Hause gekommen bin, fand ich ein wunderschönes, weihnachtliches Paket in meinem Wohnzimmer (meine Brüder haben sich um meine Vögel gekümmert, da ich das Wochenende unterwegs war). Und was war drinne? Das tolle moderne Set, das Sarah verlost hat.*freu*hüpf*

Nochmal vielen, vielen Dank!

Um diese tolle Box bin ich schon bei Casa Bento herumgeschwänzelt – soll ich sie mir kaufen oder nicht? Ich hatte bei dem Vorschaubild auf diese Box gehofft und freu mich jetzt rieeeeeßig das es tatsächlich die ist! Whooohooo! 😀 Am Donnerstag werd ich sie hoffentlich gleich mal einsetzen können…

Dabei waren auch noch diese lustigen Wachteleier-Formen. Ich hab noch nie Wachteleier gegessen. Endlcih mal ein grund, sie zu kaufen 😀 Die Former sind sehr knuffig, sie haben lauter kleine gesichter drinne – Hase, Bär, Kücken…

Vielen herzlichen Dank!

Dienstag, 9. November 2010 at 2:14 pm 1 Kommentar

Bestellung #1 – Fläschchen

Die in der Lunchbox #37 erstmals genutzten Fläschchen habe ich auch bei Casa Bento bestellt.

Süße kleine nützliche Helferchen, find ich 🙂 Mit etwas dickflüssigeren Dingen wie Senf-Salat-Sauce lassen sie sich nur schwer befüllen, aber das muss es ja auch nicht jedes mal geben 🙂

Ich muss allerdings zugeben, das ich etwas … hm … skeptisch bin, was das reinigen angeht. Mal schaun wies läuft 🙂

Dienstag, 8. Juni 2010 at 11:00 pm Hinterlasse einen Kommentar

Bestellung #1 (1)

Ich hab mir also lauter Zeugs bei Casa Bento bestellt. Leider muss ich sagen, war die Verpackung der Gabel kaputt und ich habe mich entschieden, eine schwarze, schmale Box wieder zurück zu schicken, weil sie hm.. undicht ist und mich qualitativ nicht überzeugt hat. Ich weiß nicht wie ichs erklären soll, aber der Deckel hängt immer am Oberteil fest. Also wenn ich z. B. bei der Weißen Bock das Oberteil hebe, dann bleibt der Deckel auf der unteren „Etage“. Bei der schwarzen Box hing der Deckel dann am Boden der oberen „Etage“…

Hier aber nun die weiße Box, mit der ich sehr zufrieden bin 🙂 sie fasst 580 ml, 350 ml oben, 230 ml unten. Damit ist sie vom Volumen her in etwa so groß wie eine von den Lock ’n Lock – Boxen die ich bisher genutzt habe. Ich werd mir also noch eine größere kaufen „müssen“ 😉 … oder eine zweite kleine, mal schauen 🙂 bei den Temperaturen hat man eh keinen großen Hunger.

Sie ist hübsch, gefällt mir gut. Klein, handlich und von überzeugender Qualität (soweit man das bei der ersten Box beurteilen kann 😉 )

Neben dem Löffel und den Stäbchen war auch noch ein Tuch und ein Beutel dabei.

Das Papier im Hintergrund ist übrigens „normales“ DIN A 4 🙂

Dadurch das die Box etwa halb so breit ist wie die Lock ’n Lock Boxen die ich bisher genutzt habe, kann ich jetzt wohl auch Mittwochs mein Vesper im Rucksack und nicht in einer extra Tasche transportieren. (breiter Ordner + Vesperbox + Trinkflasche = Rucksack platzt :-D)

Donnerstag, 27. Mai 2010 at 8:21 pm Hinterlasse einen Kommentar


Kategorien