Posts filed under ‘Lunchbox’

Neue „Lunchboxen“

Soo jetzt bin ich schon eine weile bei meinem neuen Arbeitgeber – immerhin 3 Wochen! – und ich kann jetzt tatsächlich mit ein paar neuen Fotos aufwarten 🙂 nicht all zu viele weil ichs einfach vergessen hab zu fotografieren 😉 aber manchmal hab ich dann doch daran gedacht 🙂

Zur Zeit bin ich total aktiv – ob das am guten Wetter liegt? Ich glaube aber das hängt auch damit zusammen, dass mir der Job echt viel Spaß macht und ich mich schon tierisch darauf freue im September zu meinem ♥ zu ziehen 🙂 🙂 Bald ist Lichterfest in Stuttgart, da seh ich dann auch eine Freundin wieder, die ich schon lage nicht mehr gesehen habe und und und 🙂 Folge ist auf jeden Fall, dass meine „Lunchboxen“ total unterschiedlich ausfallen.

Diese hier gabs z. B. am Dienstag, als ich am Montag so beschäftigt war, das ich vergessen hatte einzukaufen. Naja ich war mit meinem ältesten Bruder Eisessen, das hat doch klar Vorrang 🙂

Diese eingepackten Kekse da oben im Eck sind übrigens sogenannte „Frühstückskekse“ von Belvia. Sehr lecker und erstaunlich lange sattägend!

Es gab jetzt schon ein paar mal Wraps und ein haufen Obst. Ich finde Wraps zur Zeit einfach toll und mache dann gerne die ganze Packung in kurzer Zeit leer 😀 gefüllt habe ich sie für die Arbeit mit

  • Käse, Gurken und Tomaten
  • Thunfisch, Meerrettich, weiße Bohnen und Salat
  • Kohlrabi, Karotten und Frischkäse

Ab und zu (wenn ♥ nicht da war und/oder ich Zeit zum Vorbereiten hatte) gabs dann auch mal größere Mahlzeiten wie z. B. diese hier:

Pfirsichkaltschale (dafür ist auch der Frischkäse), Rettichsalat (dazu das Käsebrot) und zum Naschen noch Walnüsse.

Das hier ist ein Nudel-Gemüse-Salat mit Kresse. War auch seeehr lecker 🙂

Ich habe auch festgestellt, dass ich viele Fotos verwackelt habe … ich bins einfach nicht gewohnt so früh aufzustehen XD Aber es klappt erstaunlich gut 🙂

Hmm heute ist das Wetter wieder so schön – ich glaub ich gehe jetzt Radfahren 🙂 Ich wünsche euch noch einen schönen sonnigen Samstag, bis zum nächsten Mal! 🙂

Samstag, 7. Juli 2012 at 11:05 am 1 Kommentar

[Lunchbox] Boxen von letzter Woche

Hallo alle zusammen,

hier sind die Boxen, die ich letzte Woche mit auf die Arbeit genommen habe (und dran gedacht habe, sie zu fotografieren *schief grins*)

Lunchbox 07.07.2011
Lunchbox vom Donnerstag, 07.07.2011

Es gab einen Nudelsalat als Mittagessen und zum Naschen einmal ein paar Karotten und ein Riegel Yogurette Pfirsich-Maracuja (oder wie man das auch immer schreiben mag 😉 ) und außerdem gab es noch ein wenig Nektarinenkaltschale. Dabei habe ich den Hüttenkäse extra verpackt, damit der Zitronen- und Orangensaft den Käse nicht schlecht werden lassen.

 
Box vom Freitag

Box vom Freitag

Am Freitag gab es dann ein Käsebrot, etwas Gurke, eine Tomate und zum Nachtisch wieder einen Schokoriegel.
 
Mir fällt gerade auf, dass ich die Vesperboxen von ♥ schon seit einer Ewigkeit nicht mehr fotografiert habe o.O hm… sie sind zwar immer ziemlich ähnlich, aber vllt mach ich das pro-forma trotzdem mal wieder 🙂 so fürs Protokoll 😉

Montag, 11. Juli 2011 at 1:43 pm Hinterlasse einen Kommentar

Lunchboxen

So diese Woche gab es mal wieder ein paar Lunchboxen. Nur sahen fast alle gleich aus 😀 es gab immer Wrap mit irgendwas – die Packung war offen und musste weg und noch viel wichtiger: es schmeckt gut 🙂  deswegen gibt es auch nur die zwei Fotos, die von der Qualität die besten waren:

Am Anfang der Woche gabs noch – wie hier – einen leckeren Obstsalat dazu 🙂 Seeeehr lecker, ich hab gar keine Lust mehr auf Schokoladen 😀 Ab Mittwoch gabs das nicht mehr. Mein Schulpraktikum hat ja begonnen und ich bin noch nicht richtig drin was der Zeitbedarf morgens ist. Ich brauch morgens um 5 irgendwie länger für alles als morgens um halb 7 *lach* Ich finde es jetzt auch nicht so sinnvoll den Obstsalat schon am Vortag zu machen, deswegen bleibt er einfach weg und es gibt einfach ein komplettes Obststück dazu *schiefgrins*

Achso: Der Wrap auf dem Foto ist von Montag und erst bestrichen mit ein bißchen Kräuterbutter, dann Scheibenkäse, dann n bissl Streichkäse, dann Blattsalat und dann noch Paprika. Für meinen Schatz gabs noch eine Salami rein. Sehr sättigend. Am Dienstag gabs dann keine Kräuterbutter mehr 🙂

Das Vesper hier gabs am Mittwoch. Der Wrap ist mit einem leckeren vegetarischen Brotaufstrich bestrichen, dann eine Scheibe Käse, Blattsalat, Paprika. Der Aufstrich ist recht gut, ich zeig ihn euch die Woche mal 🙂

Freitag, 25. März 2011 at 6:01 pm 1 Kommentar

Lunchbox #69

Heute habe ich mich mit ein paar Kommilitoninen wegen einer Seminararbeit getroffen und mir natürlich was zum naschen mitgenommen 🙂

Zwei Mini-Brownies, eine Mandarine und ein paar Trauben (ich weiß…).

Die Brownies gibt es gerade bei Aldi, sie sind erstaunlich lecker! Eigentlich war ich ja wegen der Klobürste dort, aber da konnte ich doch nicht vorbei 🙂 Es rief so laut „Nimm mich mit! Ich pass Ideal in eine Lunchbox!“ 🙂

 

Donnerstag, 6. Januar 2011 at 9:27 pm 6 Kommentare

Lunchbox #68

Wohooo heute war es mal wieder soweit 🙂 Der erste Arbeitstag im neuen Jahr und wieder eine Lunchbox.

Allerdings eine optisch unspektakuläre aber sehr leckere 🙂

Der Wrap war gefüllt mit Frischkäse, Salat, Tomaten, Thunfisch und weißen Bohnen. Ich habe ihn mit Frischhaltefolie umwickelt, damit er nicht auseinander fällt bzw. der Inhalt verloren geht. Dazu in der kleinen Ebene eine Mandarine 🙂

Montag, 3. Januar 2011 at 7:18 pm 2 Kommentare

Lunchbox #67

So gestern gabs nach einer langen, vesperlosen (und deshalb teuren) Woche mal wieder ein Vesper 🙂

Es gab eine Karotffel-Gurken-Pfanne mit einer Dill-Sauce (Rezept folgt), ein paar Plätzchen, die ich letzte Woche gebacken habe und ein paar Nüsse. Last but not least: mein Advendskalender-Tee 🙂

Donnerstag, 9. Dezember 2010 at 9:33 am Hinterlasse einen Kommentar

Lunchbox #66

So das gabs am Mittwoch 🙂 da waren Studientage und ich saß ganz brav am Stand für Wirtschaftspädagogik und hab Interessenten zugeredet 🙂

Es gab zu Mittag Reis mit in Soja-Sauce gebratener Paprika, Zucchini und Champignon, verfeinert mit Sesam 🙂 Dann gabs noch ein paar Tomaten, etwas Gurke, Karotte und dazu ein Joghurt-Meerrettich-Dip. Außerdem noch eine Banane und eine Mandarine

Mittwoch, 17. November 2010 at 6:21 pm Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


Kategorien