Gemüsebeete für die nächste Saison

Donnerstag, 11. Dezember 2014 at 4:20 pm 4 Kommentare

Wir sind zwar noch voll am renovieren unseres Häuschens, aber ich habe mir trotzdem schon mal Gedanken über meine Gemüsebeete gemacht 🙂 ich kam auf folgende Pflanzpläne:

Das Tomaten – Kohl – Beet:

Tomatenbeet klein

Beet 1

Beet 1 klein

Beet 2

Beet 2 klein

und schließlich noch Beet 3

Beet 3 klein

Platz wäre für noch längere Beete und noch ein weiteres Beet, aber ich weiß noch nicht, wie ich das nutzen soll *hust* vielleicht pflanze ich lieber ein paar Himbeeren 🙂

So ein Beet zu planen ist ganz schön kompliziert! Irgendwann habe ich es aufgegeben und mich auf die Vorschläge eines Buches konzentriert und diese an unsere „Essensbedürfnisse“ angepasst. Was haltet ihr davon? Verbesserungsvorschläge werden gerne gesehen 🙂

Advertisements

Entry filed under: Garten, Gemüsegarten. Tags: , .

Zucchini haltbar machen – Zucchini süß/sauer Basteln: schneller Papierengel (nicht nur) für Kinder :-)

4 Kommentare Add your own

  • 1. KD  |  Samstag, 13. Dezember 2014 um 10:23 am

    Das klingt nach viel Arbeit, aber wenigstens hast du dann was zu essen:)

    Antwort
    • 2. mjami  |  Samstag, 13. Dezember 2014 um 8:45 pm

      Hehehe genau 🙂

      Antwort
  • 3. theograufell  |  Sonntag, 14. Dezember 2014 um 11:51 am

    Optimal für Tomaten wäre eine Überdach. Sie sollen kein Wasser von oben kriegen. Gibt aber schon Sorten, die das angeblich auch abkönnen. Habe ich probiert. Die Hälfte ist braun geworden.

    Antwort
    • 4. mjami  |  Montag, 15. Dezember 2014 um 12:17 pm

      Guter Hinweis! Dankeschön. Das mit den braunen Tomaten habe ich schon gesehen, sieht meistens nicht so gesund aus 😉

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: