Zucchini haltbar machen – scharfe Grillsauce

Dienstag, 23. September 2014 at 11:32 am Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ein leckeres Rezept von einer Grillsauce 🙂 Letztes Jahr habe ich sie das erste Mal zubereitet und sie hielt bis etwa Anfang August – dann waren alle Gläser leer 🙂 Dieses Jahr habe ich eine Portion so gekocht und eine weitere mit mehr Senf. Mal schaun wie das schmeckt 🙂

Ach so: Je länger sie im Glas war, um so schärfer wurde die Sauce…

Es gibt schon wieder kein Foto, ♥ hatte sein Foto draußen in der Werkstatt dabei. Ich glaube zu meinem nächsten Geburtstag wünsche ich mir einen Foto… 🙂

 

Vortag

  • 3 Pfund Zucchini
  • 1 kg Zwiebeln

In Würfel schneiden, mit einer Hand voll Salz betreuen und über Nacht stehen lassen.

 

Kochtag

Gemüse vom Vortag mit

  • 1 Pfund Zucker
  • 1/2 l Weinessig
  • 1,5 EL Senf
  • 2 Chili ohne Kerne

mischen und 1 Stunde kochen lassen. Dann mit

  • 1,5 EL Mehl
  • 2 EL Curry
  • 1/2 EL Cayenne-Pfeffer
  • 2 TL Paprika

mischen und nochmal aufkochen lassen. Dann alles in Twist-of-Gläser (die mit dem Schraubverschluss-Deckel) geben, Gläser verschließen und auf den Deckel stellen. Am nächsten Tagkann man die Gläser beschriften und wegräumen.

Advertisements

Entry filed under: Haltbar machen, Rezepte. Tags: , , , , , , , , , .

Wir haben ein Haus ♥♥♥♥♥ Und wenn ich eh schon dabei bin: Seit gestern haben wir unser Haus :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: