[Rezeopt] Schoko-Nuss-Kuchen

Montag, 4. Juni 2012 at 5:26 pm Hinterlasse einen Kommentar

Hallo,

♥ und ich haben am Sonntag relativ spontan einen Nachbarn von ♥ im Krankenhaus besucht. Nur was bringt man einem älteren Herren in eine orthopädische Klinik mit, der sich kaum schmerzfrei bewegen kann? Also Hobbys geprüft:

  • Gartenarbei – fällt wegen Beschwerden aus (wobei es bestimmt ziemlich lustig ausgesehen hätte ein Stück Garten im Hänger zu transportieren 😀
  • Traktorzeitschriften – hat er im Abo
  • Traktor selber – vergiss es, 100 km 😀
  • Most, Wein etc – Alkohol kommt nicht so gut, wenn man unter Schmerzmittel ist

Also kamen wir früher oder später auf Kuchen 🙂 Leider war nicht mehr viel da und so habe ich die Reste zu einem einfachen Rührkuchen gemischt. War total lecker!!! Die Zutaten waren etwa wie folgt:

Zutaten

  • 300 g Weizenmehl
  • 100g Dinkelmehl
  • 200g Zucker
  • 100g Magarine
  • 100g Butter
  • 50g gem. Mandeln
  • 80g gem. Haselnuss
  • 120g Vollmilchkuvertüre
  • 100g Zartbitterkuvertüre
  • 3 Eier
  • 2 Vanillezucker
  • 1 Backpulver
  • etw. Milch

Zubereitung

  • jeweils die Hälfte der Kuvertüren zusammen schmelzen lassen (Wasserbad oder Backofen (70°C), den Rest für später (Guss) zur Seite legen.
  • Butter, Zucker und Eier schaumig Rühren
  • den Rest (also auch die geschmolzene Schoki) zu dem schaumigen gemisch rein, alles gut verrühren ggf. etwas Milch nachschütten, bis ein schöner, fast cremiger Teig entsteht
  • bei 170°C Umluft etwa 40-60 Min. in der gefetteten Form backen
  • nach dem Abkühlen die restliche Kuvertüre schmelzen und den Kuchen damit verzieren

 

Sehr lecker, muss ich schon sagen 🙂 den anderen hats natürlich auch gut geschmeckt 😉

 

Advertisements

Entry filed under: Backen, Rezepte. Tags: , , , , , , .

Muttertagstorte in Pralinenschachtel-Form [Leben] Studium, Umzug usw.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: