Fitmacher-Ampel

Freitag, 13. Januar 2012 at 8:12 pm Hinterlasse einen Kommentar

Ich möchte hier kurz auf auf Lilys Frage eingehen, warum ich beim Obst und Gemüse auf die Farben achten möchte:

Zum einen ist das Essen dann schön bunt 🙂 Zum anderen: wir alle wissen, in Obst und Gemüse sind mal mehr und mal weniger Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Und nicht jedes Vitamin bzw. jeder Pflanzenstoff ist in jedem Obst bzw. Gemüse. Die Folge ist also: selbst wenn man viel Frischkost isst, wenn z. B. immer nur rotes Zeugs ist (Äpfel, Beeren, Paprika…) kann es zu Mangel kommen, besonders bei den nützlichen sekundären Pflanzenstoffen. Seinen Bedarf an diesen Nährstoffen kann man am wahrscheinlichsten decken, wenn man jeden Tag eine Portion rotes, gelbes und grünes Obst bzw. Gemüse isst.

Advertisements

Entry filed under: Wissenswertes. Tags: .

2. Perfekter Tag [Leben] Trinkschokolade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: