[Rezept] Nuss-Nougat-Kuchen

Dienstag, 10. Januar 2012 at 2:50 pm 4 Kommentare

Ich hatte noch Nüsse und Nougat von der Weihnachtsbackerei übrig.  Also habe ich nach einem Nuss-Nougat-Kuchen gesucht. Leider wird der oft mit Nutella gemacht. Deshalb habe ich einfach mal experimentiert und diese Leckerei kam dabei raus:

Zutaten

  • 400g Mehl
  • 1 Pkg. (200g) Haselnüsse, gemahlen
  • 1 Pkg. (200g) Nougat
  • 200g Zucker
  • 200g Margarine / Butter
  • Milch
  • 3 Eier
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver

 

Zubereitung

  • Nougat in kleine Würfel schneiden und dann ins Gefrierfach stellen. Dadurch wird er hart und lässt sich leichter im Kuchen verteilen.
  • Butter, Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl und Nüsse unterrühren. So lange Milch hinzufügen bis ein (normaler) breiartiger Teig entsteht.
  • Backofen mit 180°C, Umluft, anschalten.
  • Backform mit Margarine / Butter einfetten.
  • Nougatwürfel unter den Teig heben, in die Backform geben.
  • 45 – 60 Min. bei 180°C, Umluft, backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.
Advertisements

Entry filed under: Backen, Rezepte. Tags: , , , , .

1. Perfekter Tag 2. Perfekter Tag

4 Kommentare Add your own

  • 1. Joko  |  Montag, 13. Februar 2012 um 11:34 pm

    Ui, wie lecker – ich liiiiebe Nougat! Gemahlene Haselnüsse hab ich hier auch noch liegen, die müssten mal verbacken werden… Wo findet man den Nougat, im Supermarkt? Aber eigentlich bin ich wegen was anderem gekommen:

    Frohes neues Jahr auch! *lach* Wir sind gut reingeflattert.

    Bin ein bisschen spät dran, tut mir Leid, die Mailbenachrichtigung über Deinen Neujahrsgruß ist irgendwann untergegangen. Alle wollen sie immer was von einem. 🙂

    LG

    Antwort
    • 2. Joko  |  Montag, 5. März 2012 um 10:53 pm

      Also… ich hab das Nougat jetzt gefunden, war mir mit 2,49 Euro aber ein bisschen zu teuer. Na mal sehen, ich überlege noch.

      Antwort
  • 3. mjami  |  Samstag, 7. April 2012 um 3:12 pm

    Huhu,

    na, hast den Kuchen inzwischen gemacht? Ich weiß leider gar nicht mehr, wieviel „mein“ Nougat gekostet hatte. Ich hatte es im Lidl gekauft 🙂

    Antwort
  • 4. Joko  |  Montag, 16. April 2012 um 4:43 pm

    Nee, bislang noch nicht, weil ich noch mit dem Nougat-Preis hadere. Aber kommt schon noch. Hab so puren Nougat noch nie gegessen, immer nur als Nuss-Nougat-Creme und Nougat-Schoki… reizen tut mich das schon. Ich geb dann auf jeden Fall hier Bescheid.

    Lieben Gruß.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: