[Leben] Böse Waage!

Donnerstag, 5. Januar 2012 at 11:19 pm 3 Kommentare

Als ich den Diät-Aktionismus bei  Lily gelesen habe, hat mich das schon etwas gereizt. Ich gebs zu – es juckt mich ja schon länger. Und als ich heute shoppen war mit dem üblichen Hosen-Frust, war klar: Ich mach mit! Das Buch  wird aber nicht gekauft. Lily und Freund erklären die Theorie gut und das Prinzip erinnert mich stark an Trennkost,  Schlank im Schlaf bzw. Low Carb. Also an eine Ernährungsumstellung und nicht an eine Diät.

Ernährungspinzip

Die Ernährung soll in etwa wie folgt umgestellt werden:

  • Morgens darf man süß und mit Kohlenhydraten essen (gerne Obst),
  • Mittags gemischt mit weniger Kohlenhydraten (kein Obst sondern Gemüse),
  • Abends keine Kohlenhydrate sondern nur Gemüse und Proteine.

Erinnert schon stark an das Prinzip „Trennkost“, oder? Natürlich soll stets auf raffinerie-Zucker verzichtet werden und es darf so viel Tee und Wasser getrunken werden wie man möchte. Ich möchte außerdem bewusst auf das Ampel-Prinzip achten (mindestens 3 Portionen Obst und Gemüse am Tag, 1x grünes Obst/Gemüse, 1x gelbes Obst/Gemüse und 1x rotes Obst/Gemüse).

Ein bischen sehe ich ein Problem darin abends satt zu werden. Ich bin ein totaler Kohlenhydratemensch. Ich denke vor allem, weil ich Fett nicht so gut vertrage, was nunmal oft sehr konzentriert in Milchprodukten vorkommt. Da bekomme ich oft so eine flotte Verdauung *schief grins*. Dazu finde ich den meisten Joghurt sehr schleimig. Da muss ich mich mal noch ein bischen mit den Alternativen befassen und kreativ werden (Fleisch fällt ja flach und Fisch möchte ich nicht auch nicht so oft essen. Und jeden Tag Tofu?).

Umstellungsprinzip

Eine sofortige Ernährungsumstellung ist schwer. Deshalb soll es die ersten 4 Wochen 3 perfekte Tage geben. An diesen Tagen soll man sich bewusst ernähren und Sport treiben (bäh!). Wobei der Sport eine Mischung aus Ausdauersport und Krafttraining darstellen soll.

Meine Rahmendaten

Beginnen werde ich am Montag, am Wochenende ist noch eine große Geburtstagsfeier (60ster). Also meine perfekten Tage werden Montag, Mittwoch und Freitag sein. Ich glaube das sind so die Standard-Tage 😀 Aber am Wochenende bin ich bei ♥ und am Donnerstag kommt ♥ meistens zu mir. Immer diese Routinen XD

Hier kann man übrigens alle möglichen Daten berechnen.  Also: Mein BMI ist 24,6. Mit 25 hat man Übergewicht. Mein Idealgewicht ist 11kg weniger als mein derzeitiges. Hmpf, da könnte man ja Komplexe bekommen.  Hm ich will erstmal 6kg abnehmen und dann mal schauen wie ich mich fühle. Ich darf nur ♥ nix davon erzählen, sonst bekomm ich wieder sonst was zu hören 🙂

 

Advertisements

Entry filed under: Leben. Tags: , .

Verlosung [Rezept] Spinat im Schnitzel

3 Kommentare Add your own

  • 1. Lil'chan  |  Freitag, 6. Januar 2012 um 11:52 am

    Willkommen im Team 😉
    Wenn ich deinen BMI hätte würde ich Luftsprünge machen xD Nimm bloß nicht zu viel ab =) Ohne Fleisch wird es wohl tatsächlich ziemlich schwer… Viele Omlettes und Käsehaltige Sachen essen, wie die Auberginenbratlinge, die ich vorgestellt hatte (nur das Paniermehl eben durch Sojamehl ersetzen).

    Bin gespannt wie wir uns schlagen werden =)

    Antwort
  • 2. gedankenfest  |  Freitag, 6. Januar 2012 um 5:00 pm

    Bis 25 ist der BMI durchaus im grünen Bereich. Aber orientier dich nicht am BMI. Die Zahlen sind willkürlich festgelegt und nicht medizinisch.
    Wichtig ist, dass man sich wohlfühlt.
    Ich habe selbst knapp 40 Kilo abgenommen. Das war nicht leicht, aber es geht.
    Für dein Vorhaben drücke ich dir ganz fest die Daumen. Sei nicht so streng mit dir. Naschen ist auch erlaubt! Aber in Maßen 😉

    Antwort
  • 3. mjami  |  Dienstag, 10. Januar 2012 um 9:53 pm

    @gedankenfest 40 kg! Respekt! Und wie man schon gelesen hat, bin ich nicht allzu streng mit mir *hüstel* 😉

    @lily: Ich bin auch gespannt und verfolge euren Blog fleißig. Hoffentlich halten wir durch 🙂 Ihr habt ja schon die ersten Erfolge zu melden 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: