[Foodshopping] Apfelwein

Samstag, 31. Dezember 2011 at 10:04 am 2 Kommentare

Als wir Anfang Dezember durch den Rewe geschlendert sind, sind wir auf einen „Apfelwein“ gestoßen. Wussten gar nicht das es so etwas gibt. Ob das eine andere Bezeichnung für Most ist? Also ab in den Korb 🙂

Kaum Zuhause angekommen, gleich ins Gefrierfach und nach einer viertel Stunde geöffnet. Es hat mich schon furchtbar gereizt und muss man schließlich probieren 😉

 

Bäh, hätten wirs nur nicht gekauft *schief grins* Ekliges Zeug, das erste Getränk wo wir komplett in den Ausguss geschüttet haben. Man kann sich Apfelwein als eine Mischung aus Bier und Wein vorstellen. Schon beim öffnen der Dose – die übrigens gold anstatt silber / metallisch ist – steigt einem ein Hefeduft in die Nase. Beim einschenken schäumt es aber nicht so sehr wie Bier. Es gibr auch keine Schaumkrone. Zum Geschmack: Ekliges Zeug. Wir kaufens wie gesagt nicht mehr *schauder*

 

Wissenswertes Quelle: Wikipedia

Apfelwein ist in Deutschland relativ verbreitet (Hessen, Rheinland-Pfalz, Württemberg, Unterfranken…), auch international (z. B. Luxemburg). Bei der Herstellung werden verschiedene, möglichst säurehaltige Äpfel vergoren. Apfelwein wird auch als Most bezeichnet, aber er schmeckt ganz anderes als die Art von Most, die ich kenne. Mh, naja wieder was gelernt 🙂

 

Ich wünsche euch einen guten Rutsch!

 


Advertisements

Entry filed under: Foodshopping. Tags: .

[Leben] Nutella und Katze Verlosung

2 Kommentare Add your own

  • 1. Die Böse Hexe des Westens  |  Montag, 2. Januar 2012 um 12:14 pm

    Frohes Neues!
    Apfelwein wird auch gerne gespritzt (ich würde ihn pur nie trinken!), d.h. mit Fanta oder Sprite serviert, ansonsten schmeckt er wirklich komisch 😉
    Das Mischungsverhältnis weiß ich nicht genau, kann man aber ja ausprobieren. Ich nehme am liebsten Sprite und dann ist’s wirklich sehr lecker! Vielleicht solltet Ihr dem Apfelwein also noch eine Chance geben 🙂

    Antwort
    • 2. mjami  |  Montag, 2. Januar 2012 um 6:13 pm

      Auch dir ein „Gutes Neues“ 🙂
      Ich trinke gerne Weißweinschorle süß und sauer, hm, vielleicht gebe ich dem Apfelwein mit Sprite noch eine zweite Chance 🙂

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: