[Rezept] Nudeln mit Datteltomaten und Pinienkernen

Donnerstag, 20. Oktober 2011 at 12:55 pm 2 Kommentare

Jetzt wo ich arbeite, muss das Abendessen öfters mal schnell gehen. Dann mache ich mir z. B. diese Nudeln. Geht schnell (10 Min. bzw. so lange wie die Nudeln kochen), ist gesund und schmeckt gut. Mengenangaben variieren natürlich, ich habe jetzt mal die letzten abgemessen (außer die Nudeln *hüstel*).

Zutaten

  • 60 – 80g Nudeln (eine Portion halt)
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Pinienkerne
  • 100g Cocktail-/ Datteltomaten
  • 1 TL Kräuter (ich nehme italienische Kräuter aus dem Tiefkühlfach)
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

  • Nudelwasser aufsetzten. Wenn das Wasser kocht, Nudeln wie gewohnt zubereiten.
  • Öl in einer Pfann erhitzen, Pinienkerne anrösten, aus der Pfanne nehmen und in eine kleine Schüssel geben.
  • Tomaten halbieren und in die Pfanne geben, erwärmen. Danach in eine kleine Schüssel geben.
  • Nudeln abgiesen und abschrecken. Auf den Teller geben.
  • Pinienkerne und Tomaten mit ordentlich Zitronensaft, Salz, Pfeffer und den Kräutern durchmischen, auf die Nudeln geben und alles durchrühren, fertig.

Sonstiges

Manchmal lasse ich den Schritt mit der Schüssel weg und schmeiß die Pinienkerne, Zitronensaft usw. nochmal zu den Tomaten in die Pfanne und rühr es dann dort durch. Funktioniert natürlich auch 🙂 Aber nur, wenn man den Nudeln oder dem Beilagensalat nicht zu viel Aufmerksamkeit schenkt, sonst brennen die Kräuter an *hüstel*

Advertisements

Entry filed under: Hauptmahlzeit, Rezepte. Tags: , , .

[Leben] Bücher, die ich schon gelesen habe… [Schlemmerblock 2011] Miljöö

2 Kommentare Add your own

  • 1. prostmahlzeit  |  Donnerstag, 20. Oktober 2011 um 8:28 pm

    klingt lecker!!

    Antwort
    • 2. mjami  |  Donnerstag, 20. Oktober 2011 um 9:29 pm

      Danke! Das ist es auch 🙂 und geht ratz-fatz 🙂

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: