Wort zum Sonntag KW 13

Sonntag, 27. März 2011 at 8:08 am 2 Kommentare

Allgemeines: Hach diese Woche war ganz schön, besonders das Wetter (außer am WE natürlich 😉 ) das hebt unglaublich die Laune, ich war Radfahren und es war einfach *hach* ich liebe Sonnenschein und Wärme 🙂

Top: Eindeutig die S-Bahn-fahrt am Freitag zur Arbeit… ich hab mich nicht mehr eingekriegt: Da waren zwei Stöpsel neben mit in der Bahn, einer so 3 Jahre, der andere 5 oder vielleicht auch 6, die Mutter saß mir gegenüber. Die Bahn war mal wieder etwas voller, sodass ein paar Leute auch im Gang standen. Bei uns stand ein Mann mit einem ordentlichen Bierbauch, Junge, Junge.

Der Kleine: „Mama, schau dir mal den Mann an!“ – die Mutter hat nicht reagiert. „Mama, schau dir mal den Mann an!“ Mutter reagiert wieder nicht. „MAMA, schau dir mal den MANN DA an!“ Der Kleine wird immer lauter „MAMA, SCHAU DIR MAL DEN MANN DA AN!“ Die Mutter reagiert immer noch nicht, die ganz Bahn hat schon mitbekommen auf wen der kleine anspielt. Und weil die Mama nicht reagiert hat, muss halt mal der Bruder herhalten. „Marten! Schau dir mal denn Mann an!“ – „Warum denn?“ – „Der trägt seine Brille in der Hand und der ist SOOOO DICK!“ Der kleine fängt an zu lachen, der Mutter wars total peinlich „Pssst, sowas sagt man nicht!“ – „Warum denn? Aber der ist doch voll dick!“

Das war so peinlich und gleichzeitig so goldig 😀 Ich sag nur: Kindermund tut Wahrheit kund 🙂

Flop: Mal wieder meine Uni. Die Bewerbungsfristen für dem Master laufen schon lange und ich wollte mich jetzt mal für einen Platz bewerben. Haken an der Sache: Man braucht mindestens 140 Punkte um sich für einen Masterplatz bewerben zu können. An sich ja nicht das Problem, theoretisch habe ich 156 Punkte. Wenn meine Uni denn meine Noten in den Notenspiegel eintragen würde, die schon seit Wochen bekannt sind. Aufgrund eines personellen Engpasses ist das aber nicht möglich, sie hängen schon ewig hinterher. Und ob sie das den nächsten Monat hinbekommen, wissen sie auch nicht. Sie hat durchblicken lassen, dass das sehr unwahrscheinlich ist. Da frage ich mich doch ernsthaft ob es wichtiger ist, die Noten von sechstsemestern einzutragen, die sich auf Masterplätze (auch an anderen Unis!) bewerben müssen, oder die Noten von Erstsemestern, bei denen das erst in 5 Semester stattfindet. Echt ich könnte … ich krieg die Krise mit der Uni! Deswegen hab ich diese Woche auch ein paar Bewerbungen für Praktika verschickt. Naja zum Glück ist das jetzt erstmal mein letztes Semester dort und ich muss mich dann hoffentlich erstmal nicht länger aufregen 🙂

Vögel: Ich hab ein paar neue Spielsachen für meine beiden Pleitegeier. Hoffentlich gewöhnen sie sich bald dran 🙂

..

P.S. Ich hoffe ihr geht alle Wählen 🙂

Advertisements

Entry filed under: Leben. Tags: , , .

[Wellis] Badeakrobatik… „Neues“ Layout

2 Kommentare Add your own

  • 1. Zwiefel  |  Montag, 28. März 2011 um 7:21 am

    Das Dilemma mit den Punkten kenne ich! Wäre es möglich, dass du dir von den Lehrstühlen, deren Punkte bei dir im System fehlen, eine schriftliche Bestätigung holst, dass du bestanden hast und wieviele Punkte das ausmacht? Dazu einen Ausdruck der bisherigen Noten.
    Unkonventionell, aber rechtlich gesehen akzeptabel. Gerade bei dem ganzen neuen Masterkram sind die Unis meiner Erfahrung nach ziemlich flexibel, einfach weil es noch keine eingefahrenen Routinen sind.

    Antwort
    • 2. mjami  |  Montag, 28. März 2011 um 3:05 pm

      Hm, gar keine schlechte Idee, vielen dank 🙂 Mal schauen, ob sich da was machen lässt 🙂

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: