Gyros-Gewürzmischung Marke „Eigenbau“

Dienstag, 15. März 2011 at 6:49 pm Hinterlasse einen Kommentar

Ich liebe dieses Gewürz einfach 🙂 und als es mal wieder leer war und ichs nochmal zusammen mischen musste, habe ich mir gedacht, ich zeig euch das einfach mal. Wie man unschwer an der Handschrift erkennt, hab ich das Rezept schon ewig… so schön schreib ich schon spätestens seit den ganzen Probeaufsätzen fürs Deutsch-Abi nicht mehr *hüstel*  Ich glaub das stammt noch aus meinen Anfängen der Veggi-Zeit, damals als ich, kurz bevor ich 18 wurde (also vor etwa 7 Jahren), von zu Hause ausgezogen bin und erst noch lernen musste wie man – ohne Fertigprodukte – ordentlich kocht. Huiuiui ist da viel schief gelaufen 😀

Zusammensetzung:

3 TL Oregano, 1 TL Petersilie, 1 TL Cayennepfeffer, 1 TL Zimt, 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, 1 TL Paprika Edelsüß, 1 TL Zucker, 1 TL Rosmarin, 1 TL Thymian, 1 Msp. Muskat.

Normalerweise kommen noch 2 Knoblauchzehen hinzu. Aber da ich denke, das man das nicht sonderlich lange lagern kann entweder auf Knobi-Pulver ausweichen oder – wie ichs mache – einfach beim Zubereiten der Speisen nach belieben frischen Knobi hinzufügen.

Advertisements

Entry filed under: Rezepte, Sonstiges. Tags: , , .

[Rezept] Wiener Käsetorte Geburtstagsbrunch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: