[Schlemmerblock 2011] El Bandido (Pfinztal)

Sonntag, 2. Januar 2011 at 7:06 pm 1 Kommentar

Mein ♥ hat zu seinem Geburtstag einen Schlemmerblock geschenkt bekommen. Wir haben heute einen Gutschein eingelöst und beim El Bandido in Pfinztal zu Mittag gegessen.

Lage: Das Bandido liegt zwischen Bretten und Karlsruhe. Genauer gesagt in 76327 Pfinztal-Berghausen. Es liegt ziemlich abseits auf einem Pferdehof. Aber es ist nicht soo schwer zu finden, am „Eingang“ der Steigstraße ist ein Schild und das führt einen dann auch auf einem gepflasterten Feldweg raus auf den Hof.
Den Eingang des Restaurants im Haus selber zu finden ist ziemlich lustig 🙂 Man geht hinein und dann ist da ein Schild „rechts Reithalle, links El Bandido“. Der Haken an der Sache: Links gibts 3 Möglichkeiten, zwei davon sofort ersichtlich 🙂 Treppe runter sind Toiletten, wenn man hoch geht, trifft man auf eine Wohnungstüre. Wenn man dann wieder runter zum Eingang geht, stellt man fest, dass das komische ding das ganz links ist kein Foto ist, sondern eine Tür mit Fototapete 🙂 Da ist dann auch das Restaurant.

Ambiente: Das Bandido ist ein sehr schönes, heimeliches Restaurant mit einer sehr positiven Atmosphäre. Es ist kein rießiger Speiseraum, sondern ein länglicher Raum, der an die Reithalle angrenzt. Dazwischen ist nur der Raucherbereich. Je nach Wochentag und Uhrzeit empfiehlt sich eine Reservierung. Okay, die ganzen Dinge die an der Wand hängen, können ruhig mal wieder abgestaubt werden, aber mit hat es sehr gut gefallen!

Bedienung: Uns hat abwechselnd ein netter (und sehr kompliziert / lustig sprechender) Herr und eine asiatische Frau bedient. Beide waren sehr nett, wir haben uns sehr wohl gefühlt. (Er: „Wie Sie sehen füllt sich das Restaurant langsam, also ihre Wartezeiten werden explodieren“ ….  „Ich mach bei Ihnen jetzt eine kleine Teller-Kollekte“ 😀 Ach ich mag den einfach)

Essen: Es gibt typisch Mexikanisches Essen (Fajitas, Burritos…) und auch sogenanntes „Gringo Food“ 🙂 Also das Essen der „Ausländer“ bzw. nicht-Mexikaner. Dort gab es Schnitzel, Käs’spätzle, Fisch…
Mein ♥ hat das Tagesangebot (oder war es eine Monatsaktion?) gegessen: Fleisch mit Anannas und Käse überbacken, dazu Reis und einen Beilagensalat und einen Hand voll Nachos. Es hat ihm sehr gut geschmeckt. Er meinte nur, das die drei Ananas-Scheiben auf dem Fleisch für manche vielleicht zu viel wären, aber da er Ananas mag…
Ich habe vegetarische Burritos (Nr. 64) gegessen. Und die waren affengeil. Junger junger war das lecker! Sie waren mit verschiedenen Bohnen, Erbsen, Mais, einer Hand voll Pilze und Kartoffeln – oder weiße Bohnen – sowie mit einer lecken Sauce und Frischkäse gefüllt. Überbacken mit etwas ähnlichem wie eine Tomatensauce und Käse. Dazu gab es einen Salat und eine Hand voll Nachos. Man hatte eine echt leckere Geschmacksvielfalt auf der Zunge. ♥ hat auch probiert und als ich meinte „puuh das schaff ich glaub nicht, man bin ich voll!“ Kam von ihm nur „Soll ich dir was von dem warmen Zeug da abnehmen?“ *lieb zwinker* 😀 Aber ich hab alles selber gegessen, das war soooo lecker!
Wir haben beide den gleichen Salat gehabt – Blattsalat mit Tomaten, Paprika und Mais. ♥ war nicht sooooo begeistert von der Sauce, sie war leicht süßlich. Mir hat es  sehr gut geschmeckt, der Salat hat sehr gut mit meinem Essen harmoniert.

Sonstiges: ♥ hat sich noch einen Kaffee gegönnt und zusammen haben wir dann noch ein Digestif Ramazotti getrunken (Der war 4ccl ich kenne nur 2ccl als Digestif! Hui das war ein bischen schon viel 🙂 ) Als wir dann die Rechnung bekommen haben, gab es noch einen kleinen Digestif, der sozusagen im Preis inbegriffen war. Der war auch sehr lecker 🙂 so eine Art Erdbeer-Smoothie mit Alkohol und Eis 🙂

Allgemein: Wir gehen dort auf jeden Fall wieder hin! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und das Essen war auch sehr lecker! Wen es interessiert: Sie haben auch sehr viele Specials, einfach mal auf der Homepage nachsehen.

5 dicke Punkte von 5 🙂

Advertisements

Entry filed under: Schlemmerblock. Tags: , .

Rückblick 2011 Wort zum Sonntag 2011 #1

1 Kommentar Add your own

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: