[Rezept] Zimtsterne

Samstag, 25. Dezember 2010 at 8:10 pm Hinterlasse einen Kommentar

Bis man den dreh raus hat, etwas bleeed zum ausstechen, aber dann gehts ratz fatz (Förmchen immer sauber machen!)

Zutaten:

  • 3 Eiweiß
  • 150g Puderzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 1 gestrichener TL gemahlener Zimt
  • 275 – 325g gemahlene Mandeln. Je nach Eiergröße.
  • und einige gemahlene Mandeln zum Bestreuen der Arbeitsfläche (statt Mehl)

 

Zubereitung

  • Eiweiß steif schlagen, Puderzucker esslöffelweise unterschlagen. Zum Bestreichen der Sterne 2 stark gehäufte EL Eierschnee abnehmen.
  • Unter den Übrigen Eischnee Vanillezucker, Aroma, Zimt und die gemahlene Mandeln unterrühren. (Bei den Mandeln vorsicht: so viel, dass der Teig kaum noch klebt).
  • Die Arbeitsfläche mit Mandeln bestreuen, Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein Backblech legen.
  • Teigrohlinge mit dem aufgehobenen Eischnee bestreichen.
  • Strom 130 – 150°C (nicht vorgeheizt), Gas 1-2 (nicht vorgeheizt) etwa 20-30 Min. backen.
  • Das Gebäck muss beim Herausnehmen noch etwas weich sein.
Advertisements

Entry filed under: Backen, Rezepte. Tags: , , .

Frohe Weihnachten! [Rezept] Gewürzmürbchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: