Geburtstags-Salate

Montag, 4. Oktober 2010 at 6:47 pm 3 Kommentare

Am Samstag hatte mein jüngerer Bruder Geburtstag (23 Jahre) und ich hab ihm als Geburtstagsgeschenk angeboten die Salate zu machen.

Mal wieder ein gemischter Salat (Kopfsalat, Paprika und Champignons), dieses mal mit einer Joghurt-Kräuter-Sauce, in der schönen 35 cm Schüssel – die aber dieses mal nur etwa halb voll war.

Dann gabs noch diesen leckeren Karottensalat aus 1kg Karotten. (Rezept folgt)

Als dritten Salat gabs Gurken – Feta – Salat mit einem Dill-Dressing.

Dann gabs noch Tomate-Mozzarella-Platte, der Klassiker 🙂

Und ein paar Haselnuss-Muffins gabs noch zum naschen (der mit dem Herz war für ♥) … die waren so schnell weg, das ich keinen bekommen habe … zum Glück hab ich mir schon vorher einen gegönnt 😀 😛

Letztes Wochenende habe ich ja Salate für 10 Leute gemacht. Ich habe gedacht, das ist ausreichend, wird grad so passen. Ich kenn halt nur Leute die recht viel futtern. Dann hat man mir gesagt, das es viel zu viel war und die beiden „umziehenden“ noch 2 Tage an dem Nudelsalat und dem gemischten Salat gegessen haben. Theoretisch hats also für 14 Leute gereicht (10 Umziehen + 2 Personen * 2 Tage) Okay, dann also für 20 Leute nur einen Salat mehr … und es war echt knapp 😀 zum Glück hat noch jemand ein Kartoffelsalat mitgebracht 🙂

Hm, ich könnt eigentlich bald ein Catering – Service aufmachen 😀

Advertisements

Entry filed under: Leben. Tags: , , .

Lunchbox#50 [HMZ] Mediterraner Nudelsalat

3 Kommentare Add your own

  • 1. thia  |  Montag, 4. Oktober 2010 um 7:04 pm

    Ich helf dir! Lass uns doch zusammen ’nen Catering-Dienst aufmachen, du machst Salate und ich die Kekse 😀

    Antwort
    • 2. mjami  |  Dienstag, 5. Oktober 2010 um 9:17 am

      Klaro! Wenn du mal keine Lust mehr auf Computer hast, weißt ja, wo du dich melden musst 😉

      Muffins machen wir aber zusammen, ja? Muss doch Teig naschen…

      Antwort
  • 3. lustigevoegelgmbh  |  Montag, 4. Oktober 2010 um 7:19 pm

    Das hast Du aber wirklich sehr schön gemacht. *grins* Sieht alles sehr lecker aus. Wobei ich anmerken muss, dass ich keinen Feta mag… 😆

    PS: Zu Deiner Welli-Frage hab ich Dir in meinem Artikel geantwortet.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: