Leckeres aus dem Garten

Sonntag, 19. September 2010 at 8:14 pm 4 Kommentare

Ich war gerade bei meinem ♥ seinen Eltern im Garten und durfte (Him- und Brom-)Beeren pflücken … mjam mjam war das lecker *sabber* (… das gute ins Töpfchen das schlechte ins Kröpfchen…)

 

Ich hätte gerne noch sooooo viel mehr gepflückt, aber man muss ja das alles innerhalb von 1 oder 2 Tagen essen und so oft bin ich wohl nicht zu Hause und Trasport ist bei so reifen Früchten ja schlecht 😦 Aaaaber nächstes Jahr dann *harharhar* 😀

Advertisements

Entry filed under: Leben. Tags: .

[Wellis] Schnappschuss: Auf den Salat!!! Lunchbox #47

4 Kommentare Add your own

  • 1. lustigevoegelgmbh  |  Sonntag, 19. September 2010 um 11:48 pm

    Die mag ich auch gern. :leckooor:

    Aber sag mal, die gibt es jetzt auch schon in gelb und orange?? O.o

    Antwort
    • 2. mjami  |  Montag, 20. September 2010 um 3:11 pm

      Hihihi das sind die Himbeeren in gelb und orange. Wusste ich auch nicht, dass es das gibt, aber die haben da ein paar (leergefutterte) Sträucher im Garten.Im Handel habe ich die auch noch nicht gesehen *mit Schultern zuck*
      Schmecken tun sie auf jeden Fall ganz normal 🙂

      Antwort
  • 3. Chaoselfe  |  Montag, 20. September 2010 um 9:13 am

    Es gibt nichts besseres als Obst und Gemüse frisch aus dem eigenen (oder jemand anderes) Garten ^^
    Ich hab leider keinen Garten *schnüff*

    Antwort
    • 4. mjami  |  Montag, 20. September 2010 um 3:13 pm

      Ja, find ich auch 🙂 irgendwann mal hab ich einen riiiiiiiiiesen Balkon oder nen Gärtchen für Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Tomaten, Kirschen und vielleicht sogar nen Apfelbaum ^^

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: