[Nachtisch] Mohrenschnitten

Mittwoch, 15. September 2010 at 2:05 pm 1 Kommentar

Wie hier versprochen, nun endlich das Rezept für die Mohrenschnitten.

Wer die „Mohrendatschi“ vom Bäcker kennt, wird das furchtbar bekannt vorkommen 😉

Zutaten

  • 2 Waffeln
  • 1 Schokokuss / Mohrenkopf / Dickmann …
  • 1/2 Joghurette Erdbeere

Zubereitung

  • Mohrenkopf von der Waffel befreien und die Schaumfüllung gut mit dem Schokomantel vermischen
  • Schokoriegel quer (kurze Seite) in feine Streifen schneiden
  • Zutaten wie folgt schichten:
    Schaumfüllung, bis auf einen Teelöffel, auf eine Waffel legen. Schokoriegel-Streifen, bis auf einen, darauf verteilen. Zweite Waffel darauf legen.
  • In die Mitte der oberen Waffel die restliche Schaumfüllung und darauf den letzten Streifen Schokoriegel legen. Fertig.
Advertisements

Entry filed under: Rezepte, Sonstiges. Tags: , , , .

Aldi – Nudeln im Einsatz Neue Knabbermöglichkeit

1 Kommentar Add your own

  • 1. Chaosduo kocht « Mjami's Blog  |  Mittwoch, 15. September 2010 um 2:07 pm

    […] habe diese Dinger „Mohrenschnitten“ getauft Von dieser leckeren Schlemmerei gibts auch ein Rezept, […]

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: