Mein Kühlschrank

Dienstag, 24. August 2010 at 11:39 am 2 Kommentare

Ich glaub es war meine Mama die mal gemeint hat, das man spätestens, wenn man in meinen Kühlschrank geschaut hat, merkt, das ich Vegetarierin bin und ne gewisse Neigung dazu habe, alles selber zu kochen 🙂 *grins* Das ist mir gerade eingefallen, als ich meinen Wocheneinkauf verstaut habe 🙂

Jetzt geh ich mal die Radieschen vom Grün befreien und eine Karotte mit Grün an meine Piepmätze verfüttern 🙂 Ich wünsche euch noch einen schönen Tag, hoffentlich regnets bei euch nicht so arg wie bei mir…

Advertisements

Entry filed under: Leben. Tags: , , , .

Youtube Video Karottengrün…

2 Kommentare Add your own

  • 1. mjami  |  Dienstag, 24. August 2010 um 11:41 am

    Mir fällt gerade auf, dass da „Wurst“ auf der Tüte steht … da ist ein Stück Käse von der Theke drinne. So ein Schmelzkäse mit Walnüssen 🙂 Lecka!

    Antwort
  • 2. Chaoselfe  |  Mittwoch, 25. August 2010 um 8:44 am

    so ähnlich siehts in meinem Kühlschrank auch aus ^^
    Und meine Mama schüttelt immer den Kopf wenn ich ihr erzähle was ich so koche oder was auch mal in die Bentos wandert „Du bist verrückt… für dich alleine son Aufwand“ … tjoa ^.^

    mhhhh Walnusskäse… mjaaaaaaaam

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: