Sekt-Zitronen-Muffins

Dienstag, 1. Juni 2010 at 9:20 pm 1 Kommentar

Am Samstag hab ich ganz viele Muffins gebacken, darunter waren auch leicht abgewandelte „Sekt-Zitronen-Muffins“ von Elkjoes Muffin Paradies.

Zutaten
100 ml Sahne
300 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
120g Butter
2 Eier
120 g Zucker
1 Teelöffel Zitronenschale
120 ml Sekt
ca. 100 ml Zitronensaft

Zubereitung
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Zitrone auspressen und Sahne schlagen. Mehl, Backpulver und Natron in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel Öl, Eier, Zucker, Zitronenschale, Zitronensaft, Sekt und geschlagene Sahne schaumig schlagen. Mehlgemisch dazugeben und unterrühren.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 – 25 Minuten backen

Feedback

Sie schmecken ganz gut, haben auch meine Mutter, welche keinen Alkohol mag, überzeugt. Sie gehören allerdings nicht zu meinen Lieblingsmuffins 🙂

Advertisements

Entry filed under: Backen, Rezepte. Tags: , , , .

Rum-Muffins vegetarisch grillen (1)

1 Kommentar Add your own

  • 1. annagoesaustralia  |  Donnerstag, 27. Januar 2011 um 12:33 pm

    Bin gerade bei stöbern hier gelandet und musste bei dem Titel direkt mal lesen. Ich würde mal behaupten, dass die irgendwann mal nachgebacken werden. 😉

    LG

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: