Foodshopping #1 – Demae Ramen

Montag, 1. März 2010 at 4:15 pm Hinterlasse einen Kommentar

So also schon vor ein paar Tagen habe ich das Demae Ramen gemacht. Die Zubereitung war etwas ungewohnt. Man musste die Nudeln 3 Minuten kochen, dann das Pulver drauf und dann sofort verzehren. Ich kenns so, dass man da Wasser drüber gießst, 5 Min. wartet und fertig 🙂

Geschmacklich nichts besonderes, irgendwie merkwürdig und nicht sonderlich lecker. Auf jeden Fall hat es nicht nach Meeresfrüchte geschmeckt, wies drauf stand. Ein Blick auf die Zutatenliste hat es dann auch erklärt: Viele Aromastoffe (wie immer). Neben Meeresfrüchearoma auch Lamm und Schweinefleischaroma. Das erklärt mir als Pescetarierin dann auch den komischen Geschmack 🙂

Im allgemeinen kann man sagen: 2 von 5 Punkten. Preis ok, geschmacklich nicht überzeugend und ungewöhnliche Zubereitung – also nichts für den Unialltag.

Advertisements

Entry filed under: Foodshopping. Tags: , .

Fr., 26.02.10 Mädelsabend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: