[Rezept] Provinzialisches Backofengemüse

Montag, 15. Februar 2010 at 6:48 pm Hinterlasse einen Kommentar

Vor kurzem hat die Brotdose ihr Backofengemüse vorgestellt, und da dachte ich einfach mal, das mach ich auch, wenn ich es das nächste mal mache: hier also wieder ein leckeres Rezept. Ich weiß schon gar nicht mehr wo ich das her hab 🙂

Zutaten

300g Kartoffeln (am besten Bio)
1/2 rote Paprika
1/2 Zucchini
1 – 2 Knoblauchzehen
1 TL Olivenöl
Salz, Pfeffer, provenzialische Gewürzmischung (Basilikum, Oregano, Thymian…)

Zubereitung

  • Kartoffeln gut waschen, evtl. bürsten und alle Erde entfernen.
  • Kartoffeln mundgereicht klein schneiden, z. B. vierteln .
  • 1 TL Olivenöl in eine Auflaufform geben, Kartoffeln dazu fügen, Salzen. 30 Minuten bei 180°C in den Ofen
  • Paprika und Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden, Knoblauch in dünne Scheiben.  Nach der Garzeit zu den Kartoffeln geben.  Mit Salz und Pfeffer würzen. Nochmal 25 Min. in den Ofen. Immer wieder Wenden. Kurz vor Ende der Garzeit Kräuter dazu geben.

Zubereitungszeit: 60 – 70 Minuten
Kcal: ca. 350 kcal

Feedback

Ich mag das sehr gerne 🙂 Man kann auch nach belieben kurz vor Ende der Garzeit noch etwas Feta hinzufügen. Schmeckt auch sehr lecker.

Advertisements

Entry filed under: Hauptmahlzeit, Rezepte. Tags: , , , , .

[Rezept] Grießauflauf mit Kirschen Lunchbox #16

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: