Lunchbox #12

Montag, 1. Februar 2010 at 9:13 pm 2 Kommentare

Also hier meine Boxen für morgen:

Es gibt: Obstsalat (Apfel, Birne, Trauben), Rohkost (Paprika, Tomate, Karotte, Gurke) mit einem Meerrettich-Dip und ein Sandwich (Paprika-Chili-Frischkäse, Käse, Taifun, Paprika, Gurke) … fast hätte das Brot gewonnen, aber es hat noch in die Box gepasst 😀

Das ist wieder für die Arbeit. Ich persönlich hege ja den leichten Verdacht, dass, sobald ich vorbei gelaufen bin, der Pförtner meine Kollegen anruft und sagt „Hey, sie hat heute eine große Tasche also viel Essen dabei! Also gebt ihr nicht viel zu tun!“ oder halt entsprechend „Hey, sie hat eine kleine Tasche dabei, die hat Zeit! Bombadiert sie mit Arbeit!“ 😉 Gefühlt ist das ja immer so 🙂 Jetzt hab ich mal wieder mehr gepackt, will morgen früh heim, mal schaun ob meine Theorie stimmt 😀

Ich finde auch der braune Hintergrund passt irgendwie nicht so recht zu essen … das wirkt irgendwie so … trocken .. und öde … und … bäh … vllt passt er ja besser, wenns kein braunes Brot gibt 😉

Advertisements

Entry filed under: Lunchbox. Tags: , , , , , , , , , , , .

[HMZ] Linsencurry zu Makkaroni Lunchbox #13

2 Kommentare Add your own

  • 1. mjami  |  Dienstag, 2. Februar 2010 um 11:00 pm

    Theorie viel essen = wenig arbeit hat leider nicht funktioniert 😀

    Antwort
    • 2. brotdose  |  Mittwoch, 3. Februar 2010 um 7:50 am

      😉
      Mist, sonst wäre es ja in zukunft ganz einfach, die Arbeitsmenge zu bestimmen…

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: