[HMZ] Nudeln mit Paprika-Sahne-Sauce

Donnerstag, 21. Januar 2010 at 8:36 pm 2 Kommentare

Zutaten

  • 60 g Nudeln
  • 1 Paprika
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Soßenbinder, hell
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL geriebener Käse, z. B. Parmesan
  • 1 TL Kräuterfrischkäse
  • 50 ml Creme – Fine zum kochen
  • Gewürze, z. B. Salz, Pfeffer, Oregano

  1. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Paprika entkernen und würfeln, Zwiebeln und Koblauch abziehen und fein hacken (oder würfeln)
  3. Öl in einer beschichteten Pfanne erzitzen, Gemüse darin andünsten bis die Zwiebeln glasig werden. Etwas Tomatenmark hinzufügen, kurz mit andünsten.
  4. mit Gemüsebrühe ablöschen
  5. Käse hinzugeben, gut verrühren
  6. Sahne und Soßenbinder hinzufügen, etwas köcheln lassen
  7. Mit Gewürzen abschmecken

Kalorien: 365 kcal

Zubereitungszeit: 15-20 Minuten

Advertisements

Entry filed under: Hauptmahlzeit, Rezepte. Tags: , .

Lunchbox #5 Lunchbox #6

2 Kommentare Add your own

  • 1. Lena  |  Dienstag, 9. Februar 2010 um 1:40 pm

    Ich liebe diese schnellen und leckeren Rezepte. Die kann man dann auch schnell mal nach der Arbeit zubereiten ohne lange am Herd stehen zu müssen und wie ich gerade sehen, hat das Essen ja noch einigermaßen wenige Kalorien. Wird heute Abend erst einmal getestet.

    Antwort
  • 2. Aldi – Nudeln im Einsatz « Mjami's Blog  |  Mittwoch, 15. September 2010 um 1:51 pm

    […] mjami in Leben Schlagwörter:Nudeln Heute habe ich mal wieder Nudeln mit Paprika-Sahne-Sauce gemacht und dabei diese tollen Nudeln verwendet, dies vor einer Weile mal bei Aldi gab. Wer sich […]

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien


%d Bloggern gefällt das: